LIGA

13.10.2012

2. Runde Play-off RSC Inzing - KG Wolfurt/Mäder

LIGA
Nach dem letzten Sieg war die Mannschaft  sehr motiviert und wollte auch gegen Inzing für eine  Überraschung sorgen. Es war uns klar, dass wir in den unteren Gewichtsklassen bzw. auch die 120kg unbedingt gewinnen müssten, wenn wir ein knappes Ergebnis erreichen wollten.

In 55kg gewann Anjin Schedler zweimal und holte 8 Punkte. Thomas Felder rang wieder auf seinem hohen Niveau in beiden Stilarten. In Greco holte er sich seinen Sieg und damit weitere 3 wichtige Punkte.

Ebenso erfreulich war, dass Christoph Marte im freien Stil mit sehr guten taktischen Ringen einen klasse Gegner besiegen konnte.

Unser Legionär Josef Adamecz liess in seiner Spezialstilart nichts anbrennen und verbuchte ebenfalls einen Sieg

In 84kg bekam Emir Arsanov die Möglichkeit, Kampferfahrungen zu sammeln. Idealerer Gegner als den Michael Wagner gibt es kaum. Emir kämpfte wieder mit 110% Elan, was das Ergebnis auch zeigt. Er verlor zwar, aber nur ganz knapp in 3 Runden.

Obwohl das Endergebnis klar war (36:17 für RSCI) haben wir diese Aufgabe gut bestanden und auch die anderen Jungs brachten akzeptable Leistungen. Wir hoffen, dass die Rückrunde in Mäder noch knapper wird.

János Vadas