Regenerations- und Konditionstag im Aquaria

10.02.2014

Ferien - und die ersehnte sowie wohlverdiente Erholung ist angesagt.

Normalerweise erholen wir uns immer im Aquaria nach dem „Monsterwochenende“ Flatz und Spark7. Obwohl das Turnier schon Ende Jänner war, verzichteten wir nicht auf den Regenerations- und Konditionstag  und fuhren mit dem Reiseunternehmen Bischof um 10 Uhr nach Oberstaufen und verbrachten mit 40 Kindern den ersten Semesterferientag mit Blödeln, Relaxen, Rutschen, Springen,  Plantschen und Saunen.

Kurz nach 16 Uhr kehrten wir alle recht müde zum Ringerlokal retour.
Danke  an Gerda, Evi, Willi, Wolfgang, Matthias und Janos,  die an diesem Tag die Kinder betreuten. 

Und ein Danke an den Paul von der Firma Bischof. Immer wieder bringt er uns gut an das gewünschte Ziel, hat ein offenes Ohr für all die Sorgen seiner Passagiere, kümmert sich nett um die Kinder.