Rote Band und österr. Vereins Cup in Ländle Hand

28.06.2014

3. Platz beim Roten Band und 4. im österr. Vereins Cup!

Rote Band und österr. Vereins Cup in Ländle Hand

Wolfurt mischt ganz kräftig mit und zeigt, dass sie bei den Besten mitmischen können. 
Gratulation an alle Trainer!! 

Wie jedes Jahr  wurde bei der großen Schlussveranstaltung des Ringerjahres für die Schüler, die ÖM in Mäder,  der Gewinner des „Roten Bandes“ und des „Österr. Vereins Cup“ bekannt gegeben.

Ein riesen Jubel unter den Ländleringern, als der Sieger und die Platzierten auf das Podest gerufen wurden. Vorarlberg ist und bleibt das Sportland Nr. 1 im Nachwuchsbereich der Ringer. 

Die Mädchen, Schüler und Kadetten haben durch ihre Leistungen dazu beigetragen, dass der Sieger der KSK Klaus und die Vereine URC Wolfurt 3., KSV Götzis 4., AC Hörbranz 8., KSC Bregenz 13., und der URC Mäder 21. klar  die Länderwertung errangen.

Beim Vereins Cup schaut das Ergebnis ähnlich aus. 47 der 96 Ringertitel gingen an Vorarlbergs SportlerInnen. Und wiederum liegt der KSK Klaus klar in Front und sicherte sich diese Wertung zum dritten Mal in Folge. Auch die Plätze der restlichen Ländlevereine KSV Götzis 2., URC Wolfurt 4., AC Hörbranz 7., KSC Bregenz 15. und URC Mäder 21. können sich sehen lassen und natürlich das Gesamtergebnis:  669 Punkt für Vorarlberg vor Salzburg 266 Pkt. und Tirol mit 209 Pkt. Vorarlberg ist das Sportland Nr.1

>Rote Band       >Vereinscup