1. Trainerlehrgang in Vorarlberg

07.09.2014

Jeder hat was mitgenommen für das Training im Verein!

1. Trainerlehrgang in Vorarlberg

Von 5. – 7. September fand die erste Trainerfortbildung des RSVV in Dornbirn statt. Zur Leitung bekamen wir den Projektleiter „Rio 2016” Heinz Ostermann.

Am langen Wochenende wurde die Vorbereitung dementsprechend der neuen Regeln bzw. die Wettkampfsanalyse als Schwerpunkt festgestellt. Die Trainer und Übungsleiter vom Ländle waren von den wissenschaftlichen Aspekten des Ringkampfes, sowie von den technischen-taktischen Elementen auf der Matte sehr begeistert.

Ich finde, dass die Veranstaltung für alle Teilnehmer  sehr nützlich war. Ich bin der Meinung, dass jeder etwas mitgenommen hat, was man im eigenen Verein zur weiteren Entwicklung ins Trainingsprogramm einbauen kann.

Ich möchte mich beim Landestrainer Kai Nöster für die hervorragende Organisation herzlich bedanken, und ich gratuliere meinen Kollegen (Klaus Fröis und Thomas Weinberger) die die Fortbildung neben mir absolviert haben.

János Vadas

>Bericht von LT Kai Nöster