UGOTCHI Ringerle im Aquaria

02.01.2015

Genug vom Herumliegen und Keksle essen! Deswegen hieß es: "Ab ins Aquaria. Wir wollen uns bewegen!"

UGOTCHI Ringerle im Aquaria

Um 9 Uhr am Morgen ging es mit dem Zug nach Lindau und von dort mit dem ALEX weiter nach Oberstaufen.

Die Neuen lernten die etwas Größeren kennen und es war ein richtig entspannter Tag für Heinz, Theresia und Evi mit den 12 Kindern. Der schönste Satz des Tages war, als sich Tizian und Volkan gefunden hatten. "Ich habe einen neuen Freund."

Kurz nach 17 Uhr konnten wir alle wieder den Mamas übergeben und die Kinder erzählten begeistert, was sie den ganzen Tag angestellt hatten. Alles war noch besser als es war: die Köpfler wurden zu richtig wahren Traumfiguren, das Tauchen war herrlich und die Rutsche war gigantisch.