Grand Prix von Riga

28.03.2015

Anjin holte sich den 5.Platz beim Junioren GP in Lettland /RIGA

Grand Prix von Riga

Die beiden Nationaltrainer Radovan Valach  (Männer /Freistil ) und Franz Holzer (Frauen ) kehrten mit zwei 5.Plätzen vom sehr stark besetzten Junioren Grand Prix aus Riga zurück. 

Bei den Männer belegte Anjin Schedler in der Gewichtsklasse 60kg den guten 5.Platz .Wegen einer Fehlentscheidung des Schiedsrichter verpasste er eine Medaille !! Bei den Frauen holte sich Sabrina Seidel ( A.C. Wals ) die gleiche Platzierung. Beide kämpften sehr gut und hoffen, dass es in den nächste Monaten noch eine weitere Leistungssteigerung geben wird.

Dieses Turnier war einer EM sehr nahe, denn die Größe, Besetzung und die Ausführung war einfach der Hammer !!!