Vereinscup und Rotes Band

01.07.2015

bleiben in Vorarlberger Hand!

Vereinscup und Rotes Band

Vorarlberg die Nr.1: Vereinscup, Länder- und Medaillenwertung, sowie das Rote Band gehen 2015 ins Ländle

Vorarlberg das Ringerland Nr.1 in Österreich. Anlässlich der Schülermeisterschaften in Innsbruck wurden der  KSK Klaus zum Sieger im Roten Band gekrönt. Eine Auszeichnung für die beste Nachwuchsarbeit in Österreich. Auch auf den Plätzen kann das Ländle stark mitmischen und noch drei weitere Vereine unter den ersten sieben platzieren: 4. KSV Götzis, 6. KSC Bregenz und 7. URC Wolfurt. Auch Mäder und Hörbranz sind mit ihrem Nachwuchs wieder stark im Kommen.

Im Vereinscup belegt wiederum der KSK Klaus den ersten Platz vor Wals, Inzing, Götzis, Wien und Wolfurt. Mit Bregenz auf Rang neun sind es vier Ländle Vereine unter den ersten zehn der 25 aktiven Vereinen Österreichs.

Schön, Vorarlberg ist der Sieg in der Länder- und Medaillenwertung vor Salzburg und Tirol. Jetzt fehlt noch der Titel in der Liga und dann ist Vorarlberg in allen Wertungen die Nr.1 in Österreich.

Wer wird es werden: KSK Klaus, KSV Götzis oder wiederum der AC Wals? 

>Vereinscup      >Länderwertung       >Staatsmeistertitel        >Rote Band