VS Kennelbach im Ringerlokal

14.01.2016

Schulkinder sind von unseren Jungtrainer begeistert, sie finden Ringen toll!

VS Kennelbach im Ringerlokal

Liegt das an Martins und Sebastians Ausstrahlung, oder daran wie sie das Ringen spielerisch an die Schüler vermitteln? Sie bekamen viele strahlende Kindergesichter als Danke zu sehen und das Lob der Lehrerinnen. Vielleicht findet auch das eine oder andere Kind den Weg ins Anfängertraining. Steter Tropfen höhlt den Stein, oder anders gesagt: immer wieder Schulen zu einem Vorführtraining einladen bringt Knirpse zum Training.

Die Begeisterungsfähigkeit der Kinder, der Lehrpersonen, Eltern und vor allem unserer Nachwuchstrainer müssen wir erhalten und alles daran setzen, dass hier nie ein Stillstand entsteht.

Von unten muss aufgebaut werden. Es muss immer weiter gehen, nur so kann der Verein bestehen.

Daher brauchen sie, unsere Trainer, unsere ganze Unterstützung.