Union-Bundesmeisterschaften 2016

23.04.2016

10 Titel, zahlreiche Medaillen und super Platzierungen brachten sie aus Bad Vigaun mit.

Union-Bundesmeisterschaften 2016

Sehr früh hat der Tag mit der Abfahrt um 04:30 Uhr begonnen, aber mit Bischofreisen konnten wir die Reise genießen.

Leider konnten/wollten nicht alle Sportler an dieser Bundesmeisterschaft teilnehmen. Verletzungen und Terminüberschneidungen warfen so manchen im Kampf um einen österr. Bundesmeistertitel aus dem Rennen.

104 Starter aus 9 Vereinen kämpften um einen Bundesmeistertitel. Darunter unsere zwei Mädel, die zur Verstärkung gleich 16 Jungs dabei hatten.

Harte, faire Kämpfe ließen die mitgereisten Wolfurter Fans (10) über jeden Punktgewinn lautstark jubeln.

Leider gab es in der Mannschaftswertung für uns den Pokal für den 3. Platz, aber bei der Kontrolle der Vereinswertung stellte sich heraus, dass wir Punktegleich mit Mörbisch waren, aber ein Starter von uns nicht auf der Liste war. Ergo, Rang 2!

Drei Punkte hinter dem Sieger, so knapp kann es ausgehen. Wenn alle Gemeldeten dabei gewesen wären.... Aber was soll es, wetti, hätti zählt nicht, wir freuen uns mit unsern Mädels und den Jungs.

Hier nun unsere Bundesmeister und die Platzierten:

B25     1. Silvio Sohm
B31     1. Benito Mischi
A42     4. Maximlian Immler

A58     1. Aurel Fröis
A76     1. Kaan Bekar
J50      1. Lukas Bernhard
            2. Luca Sebastian Kalles
J60      2. Leon Kastlunger
J84      1. Emre  Kaya
            2. Michael Metzler
            4. Jakob Schwärzler
N21     3. Ronja Sohm
N22     4. Angelo Mischi
N37     2. Julian Korn
N44     1. Raphael Posch
N48     1. Nico Köb
N70     1. Simon Rusch
M34     1. Julia Ernst

Mannschaftswertung:

1. SZ Bad Vigaun       43 Pkt
2. URC Wolfurt           41
3. URC Mörbisch       40
4. URC Mäder            27
5. Union –West Wien  26
6. KSV Söding            16

Ein Dank an die fleißigen Helfer in Bad Vigaun, die auch in der kleinen Halle das Turnier rasch über die Matten brachten und das leibliche Wohl mit ihrer hervorragenden Bewirtung nicht zu kurz kommen ließen. 

>Ergebnisheft                      >Fotos