spark7 Schülerturnier in Wolfurt

21.02.2016

Mit Julia Ernst, Raphael Posch und Milad Nayres konnte Wolfurt auch mit einer kleinen Mannschaft drei Sieger stellen.

spark7 Schülerturnier in Wolfurt

Auch die anderen haben alles gegeben und hart gekämpft: 2.: Benito Mischi, Rachid Albakov; 3. Aurel Fröis, Philipp Hubounig; 5. Maximilian Immler;

>Ergebnisheft

Ringen | Wolfurt 21.02.2016

Spannungsgeladene Kämpfe der Ringer aus Deutschland und Österreich. Leider sind die Franzosen und Schweizer nicht zu diesem Freistil-Turnier gekommen. Dennoch gab es von  den Mädchen und Jungs in den 17 Gewichtklassen starke Duelle zu sehen. Die mutigen Mädchen, die sich den Burschen gestellt haben, waren klasse. Hier darf man besonders Sarah Lins und Laura Mair herausheben, die alle männlichen Kollegen klar geschlagen haben und damit ihre 27kg Gewichtsklasse klar anführten. Der Wanderpokal ging wieder an den KSK Klaus.

Ein schnelles, rasantes und für alle ein schönes Turnier, das der URC Wolfurt mit Mittagspause nach fünf Stunden abschließen konnte.

>Foto URCW                       >Foto Andi Tafertshofer

Die Sieger:

A32     Ernst Julia                  URC Wolfurt

A35     Hajharojev Hasan      KSC Bregenz

A38     Schinner Niklas          KSV Witten

A42     Lins Lukas                  KSK Klaus

A50     Magomadov Adam     KSK Klaus

A55     Dobler Christian         KSK Klaus

A60     Huster Maxilmilian      AC Hörbranz

A66     Aliev Muhadin             KSC Bregenz

B25     Thaller Noel                KSV Götzis

B27     Lins Sarah                  KSK Klaus

B29     Dzhamulaev Machdin KSC Bregenz

B32     Magomadow Daud     KSK Klaus

B35     Madejcyk Jan             SC Isaria Unterföhring

B38     Isaakidis Odyseas      SC Isaria Unterföhring

B42     Heiss Tobias               RSC Inzing

N42     Posch Raphael           URC Wolfurt

N50     Nayres Milad              URC Wolfurt