Mittelschule Alberschwende

06.07.2016

"Ringen unterstützt die Schule" fördert die Gesundheit der Kinder und macht vor allem Spaß!

Mittelschule Alberschwende

Im Zuge einer Aktion der MS Alberschwende wurde der Alberschwender Klaus Fröis eingeladen, um interessierten Schülern der 1. Klasse das Ringen näher zu bringen.

Zwei Stunden am Vormittag, in denen der URCW Trainer mit den Kindern auf der Matte Kampfspiele, Koordinationsübungen machte und sie vor allem kämpfen ließ.

Alle waren eifrig dabei und vielleicht kommt nach den Ferien der eine oder die andere in die Ringergruppe dazu.