FLATZ austria open 2017

29.01.2017

FLATZ open, ein Weltklasseturnier!

FLATZ austria open 2017

Bei diesem stark besetzten Weltcupturnier, waren doch EM, WM und Olympia-TeilnehmerInnen aus 12 Nationen am Start, zeigten die 145 SportlerInnen brisante und technisch sowie leistungsmäßig hoch qualifizierte Kämpfe. Gold für Martina Kuenz, sie lieferte eine top Leistung und mit den weiteren Medaillen durfte der ÖRSV mehr als zufrieden sein. Auch die Vorarlberger zeigten ihr Können und konnten sich mit starken Kämpfen für die nächsten GP empfehlen. Jeannie Kessler, Simon Hartman holten sich die Bronze- medaille, Julia Gassner, Celina Denz, Sebastian Fritsche 5., Melanie Amann 6., Florine Schedler, Florian Tafertshofer 7.
Das zahlreiche Publikum so wie auch die Sportler waren begeistert und freuen sich schon auf das nächste Jahr. Die Argentinierinnen, wie auch Israel und Amerika haben schon zugesagt.

>Ergebnisliste

>Detailliste 

Fotos:     

>17-02-04 Flatz open Teil 1

>17-02-04 Flatz open Teil 2