ÖM Junioren

29.04.2017

Vizestaatsmeister: Emre Kaya und Michael Metzler

ÖM Junioren

Nach der Silbermedaille im freistiel durch Emre Kaya in der Gewichtsklasse bis 84 kg durften am nächsten Tag die Griechisch-römisch-Kämpfer aus Wolfurt ihren Beitrag leisten. An diesem Tag war der URC Wolfurt durch Leon Kastlunger in der Gewichtsklasse 66 kg und Michael Metzler in der Gewichtsklasse 84 kg vertreten. Michael hatte sogar das Turnier am Vortag genützt um für Sonntag richtig bereit zu sein.

 

Den ersten Kampf an diesem Tag hatte Leon. Als einer der jüngsten Sportler an diesem Tag hatte er sicher eine schwere Ausgangssituation. So musste er gleich im ersten Kampf gegen den amtierenden Freistiel-Staatsmeister 2017 sein Talent beweisen. Er konnte die erste Phase ausgeglichen gestalten, musste dann aber die körperliche Stärke seines Gegners akzeptieren. In solchen Situationen muss die Taktik im Kampf verändert werden was er als junger Sportler sicher noch lernen wird.

 

Bei Michael war die Freude über die gute Startnummer nur kurz. Er musste im ersten Kampf gegen den Turniersieger des Vortags und somit den aktuellen Staatsmeister im Freistiel. Beide Sportler gingen mit viel Elan in den Kampf und konnten bereits nach wenigen Sekunden erste Punkte einfahren. Micheal hat immer wieder über die Armklammer versucht den Gegner zu kontrollieren. Trotzdem gehörte seinem Gegner die nächste Aktion. Dieser versuchte eine Schleuder welche Michael aber gekonnt abgewehrt hatte und somit ging es im Bodenkampf mit Michael als Obermann weiter. Hier schaffte es Michael seinen Gegner mit dem Bauerngriff beim zweiten Versuch zu schultern was für große Freude bei den ganzen Fans aus Vorarlberg sorgte.

 

Im Finalkampf musste dann Michael gegen Dominik Gastl vom RSC Inzing bestehen. Dieser gehört zu den Nachwuchshoffnungen in Österreich und ist in dieser Stilart dominierend. Trotzdem konnte Michael eine Zeit lang Parole bieten. Der Verdienst für die tolle Vorbereitung ist ebenfalls der zweite Platz und somit die Silbermedaille.

 

Am Schluss belegte der URC Wolfurt sogar den 6 Platz von 11 Mannschaften.  Vielen Dank an die Spprtler! 

 

Ergebnisliste Freistil | Ergebnisliste Gr. Römisch