MSH in Zell am See

08.06.2017

Eine Kurzreise als Belohnung für die RingerInnen der MS Haselstauden.

MSH in Zell am See

Diese Mädels und Jungs holten durch ihren Mut und Kampfwillen beim Schulcup den Mannschaftspokal für die MSH.

Dafür durften sie bei der Union Bundesmeisterschaft mit dem URC Wolfurt an den Start. Die Besten unter Vorarlbergers Schulen zeigten dann nochmals vollen Einsatz und holten den größten Teil der Punkte für die Vereinswertung. Sie legten damit den Grundstein für den totalen Erfolg des URCW: Union Bundesmeister 2017!

Dafür gab es als Belohnung einen Dreitagesausflug nach Zell am See, mit allem was das XXXXL.Jugendparadies zu bieten hatte. Dazu noch auf die Sommerrodelbahn nach Kaprun und am Zeller See die Premiere  mit dem riesigen Stand up paddle board. Ein paar Tage Spaß pur für diese Kids.

>Foto