Damenrunde in Mailand

15.03.2008, mit Fotogalerie

Unsere Vorstandsdamen gönnten sich einen schönen Tag

Damenrunde in Mailand

Mailand wir kommen!!

Conny Scheiber hat mal kurz zusammengefasst, was Frauen ohne Männer und Arbeit bei den Ringern unternehmen.

Mailand 15.03.2008
Ende Februar hatte Evi die Idee, wir Frauen könnten doch mal an einem arbeitsfreien Ringerwochenende einen Einkaufsbummel nach Mailand starten.
Nach einer Umfrage wer Zeit und Lust hat, haben sich eine „ Handvoll Mädels „ gemeldet. 
So stiegen wir zu einer nicht ganz „christlichen Zeit“ um 04:40 in den Bus. Über die Schweiz ging es nach einem kurzen Stopp in Bellinzona weiter nach Mailand.
Im Bus überraschte uns Conny mit einem Piccolo mit Erdbeer-Schuss, welchen wir natürlich genossen. 

Nach kurzen Einlass-Schwierigkeiten von Sassi ( Schranke ging nicht auf )  fuhren wir mit der U-Bahn in das etwas  „billigere Einkaufsrevier“ von Mailand.
Wir schlenderten von einem Laden in den nächsten und hatten so unsere Probleme mit den Größen, wir dachten wir müssen nur zwei Kleidergrößen zurück rechnen und jede kam mit einem langen Gesicht aus der Umkleidekabine raus, zu eng ?? bis wir feststellten, dass es noch drei Nummern sein sollten und jede war dann doch etwas erleichtert.
Am Mittag ließen wir es uns in einem kleinen aber guten Restaurant gut gehen und bummelten wohlgestärkt weiter. Das Wetter war ideal, ca. 17° ( die Magnolien-Bäume standen in voller Blüte) einfach herrlich. 

Um 17:00 Uhr wurden wir vom Bus wieder auf dem Piazza Castello abgeholt und über die gleiche Reiseroute nach Wolfurt gebracht.
Müde, aber mit einer kleinen Anzahl an Einkäufen, sind wir um ca. 21:30 in Wolfurt angekommen und meinten einstimmig, dieser Tag wird mal wiederholt. 

Die reiselustigen Mädels „ Evi Diem, Gerda Felder, Sabine Sams und Conny Scheiber"