Kadetten Turnier in Aichach

15.03.2008

Super Platzierung für Dominic Peter

Bericht von Wolfgang Muttenthaler

Int. Kadetten Turnier in Aichach/ GER 

Turniersieg durch Marchl Georg und gute Platzierungen der Kaderringer 

Der ÖRSV nahm am 15.03.08 mit sechs Ringern an diesem Kadetten Turnier in Aichach teil. Betreut wurde dieses Team von NT Muttenthaler Wolfgang und vom Vereinstrainer aus Klaus, Gehrke Roland. Die Anreise, Turnier und Abreise erfolgte alles am selben Tag. Es nahmen 322 Ringer aus 46 Vereinen teil. Dieses Turnier diente als Vorbereitungsturnier für die kommenden Quali Turniere in Szombatheli/UNG und Antalya/ TUR und war ideal, um die in den letzten Wochen erlernten Techniken auszuprobieren. Der positiven Tatsache, dass jeder unserer Teilnehmer vier bis fünf Kämpfe hatte, konnte auch ein guter Trainingseffekt erzielt werden. Gerungen wurde mit dem alten Poolsystem (A-B Pool).

Positiv mit Sicherheit der souveräne Turniersieg von Marchl Georg, negativ, dass die Kämpfe, welche wir verloren haben, aufgrund von fehlender Aggressivität zustande kamen bzw. fehlte der unbedingte Siegeswille. Schade, denn bei jedem wäre bei dessen Niederlage ein Sieg möglich gewesen. 

Nach dem Turnier gab es noch eine kurze Besprechung, wo auch die nächsten Maßnahmen (Trainingslehrgang in Wals, Quali Turnier in Szombathely) besprochen wurden.  

58 kg : Peter Dominic (URC Wolfurt) 3. Rang (15 Starter)
Kerler Domenic (TSV Westendorf) SS 3:0  
Michalski Burkhard (ASV Hof) PN 3:1, 1:4, 1:1 
Heisig Manuel (Sport Gymn Jena) PS 3:1, 4:2 
Brümmer Marcel (Sp Vgg Freising) STÜ 6:0, 8:1 
Feldner Benjamin (TV Traunstein) STÜ 6:0, 6:0
 
 
Dominic verspielte eine bessere Platzierung im zweiten Kampf. Er führte bis 10 sec. vor Schluss im dritten Drittel mit 1:0 und ließ sich dann total unnötig von der Matte hinausschieben.
Ansonsten rang er ein gutes Turnier.