Motopädagogik

21.04.2008

Motopädagogik versteht sich als "Erzieung und Entwicklungsbegleitung durch Bewegung"

Motopädagogik

MOTOPÄDAGOGIK

Weiterbildungskurs unserer Betreuerinnen zur Förderung der noch besseren Entwicklung unserer Kinder, im Verein und fürs Leben.

Gehörlosenheim in Dornbirn, 21.04.08
Claudia Mangele und Evi Diem haben sich für mehrere Stunden weiter gebildet und haben übers akmö (Aktionskreis Motopädagogik Österrerich, www.motopädagogik.at) die Chance genützt zu schauen, welche Voraussetzungen es benötigt, dass sich Kinder gern bewegen.

Dazu war einmal die Voraussetzung, zu wissen, woher der Name Motopädagogik herrührt bzw. wofür das Wort steht. Ganz kurz und hoffentlich leicht verständlich zusammengefasst, haben wir von diesen 8 Stunden folgendes mitgenommen:

Motopädagogik
...heißt, dass sich das Kind durch Bewegung mit allen Sinnen
  • erleben
  • begreifen
  • ausdrücken kann.
...bedeutet Freude an der Bewegung. In einer offenen Spiel- und Lernumgebung sammeln die Kinder in der Gruppe
  • Ich-Erfahrung
  • Körpererfahrung
  • Materialerfahrung
  • Sozialerfahrung.
...stärkt das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein und wirkt somit auf die gesamte Persönlichkeit.
Motopädagogik versteht sich als „Erziehung und Entwicklungsbegleitung durch Bewegung" im Gegensatz zur „Erziehung zur Bewegung", wie sie in der Sportpädagogik verstanden und somit auch meistens im Turnunterricht praktiziert wird.
Nach dem Erfahrungsaustausch mit den anderen Kindergärtnerinnen und Lehrerinnen bzw. der Erarbeitung der idealen Stundenvorbereitung, kamen wir zum Schluss: Jetzt weiß ich, warum „meine“ Kinder so gerne zu mir kommen. Sie erleben in unseren Stunden ihre Bestätigung durch Wiederholung, geführtem Chaos und dem Gefühl„Wir wissen, was wir tun!“
Abgerundet wurde dieses erfreuliche Seminar unter Veronika Pinter-Theiss dann bei einer guten Portion Kässpätzle im Hirschen in Haselstauden. 
                                                                                                                         Evi Diem