UGOTCHI und der URCW ist dabei

30.06.2008

VS Haselstauden eine der vom URC Wolfurt betreuten Schulen

UGOTCHI und der URCW ist dabei
UGOTCHI Capri Sonne Tour in Vorarlberg
in der Volksschule Haselstauden
13.06.2008, mit Fotogalerie

Wir sind hier wegen der UGOTCHI Capri Sonne Tour – was glaubt ihr, welchen Ehrengast wir heute haben?“ – die meisten Kinder der Volksschule Haselstauden wussten die Antwort auf diese Frage sofort: UGOTCHI, das bewegunsfreudige Kücken der SPORTUNION. Andere Volksschüler hatten eine ebenfalls sehr gute Idee: Paul Klotz aus der 2c. Denn seine Zeichnung war beim Malwettbewerb gezogen worden und hatte damit den UGOTCHI Tag in Vorarlberg gewonnen. Dafür bekam Paul neben einem großen Applaus seiner Schulkollegen auch ein original UGOTCHI-T-Shirt und ein Capri Sonne-Strandhandtuch.

Danach konnten sich die Kids auch schon bei den verschiedenen Stationen austoben. Viele sahen an diesem Tag die Airtrack zum ersten Mal – und werden sich nach dem Spaß, den sie darauf hatten lange nicht vergessen. Nur teilweise zum ersten Mal sahen sie die verschiedenen Geräte beim Hindernisparcous (zum Beispiel die Speedys Koordinationsleiter) – aber die Kombinationen dieser boten neue spannende Aufgaben, genauso wie die vielen Kleingeräte in Equilibristikkiste (Jonglieren, Pois schwingen, Pedalo fahren,…). Und was macht man eigentlich mit „Riesenwattestäbchen“? Ganz klar: Hockey spielen (Bouncer)!

Dornbirns Sportbeauftragte kamen natürlich persönlich vorbei, um sich ein Bild von UGOTCHI und der Bewegungsfreude der Burschen und Mädls zu machen: Sportreferent Mag. Erwin Reis, Erika Seitz GF SU Vorarlberg, Wilfried Bicher von der Schwimmunion Dornbirn und Evi Diem vom Union Ringer Club Wolfurt statteten dem aktiven Vormittag in der Volksschule von Direktorin Barbara Platzgummer einen Besuch ab. Ebenfalls sehr interessiert zeigten sich Vertreter der örtlichen Medien. Die Kinder waren ganz stolz, für Zeitung und Fernsehen aufgenommen und interviewt zu werden.

Der Bericht incl. Video auf "Voralberg Online" steht hier:
Ein Küken macht Volksschule.

Als es Abschied nehmen von UGOTCHI hieß konnten es die meisten VolksschülerInnen kaum glauben, dass die Zeit so schnell vergehen kann. Aber es gibt aber für sie und alle anderen aktiven Kinder die Möglichkeit, eine ganze Woche lang mit dem gelben Kücken Spaß zu haben: Das
UGOTCHI actioncamp von 13. bis 19. Juli in Niederöblarn (schau rein auf www.ugotchi.at – Aktuelles: actioncamp)