Wonnemar

23.12.2008

153 Kinder und 12 Erwachsene nahmen dieses Angebot an!

Wonnemar

Ein riesen Spaß für alle

und keinen vorweihnachtlicher Stress zu Hause


 

Sonthofen, 23.12.08 
„Wenn andere den vollen Stress vor Weihnachten haben, gehen wir Ringer dem aus dem Weg und fahren nach Sonthofen. So kann die Mama noch die restlichen Arbeiten erledigen, sich erholen…“ Dieser Slogan spricht unsere Eltern an, denn auch heuer waren wieder 153 Ringerkinder, UGOTCHI Teilnehmer und Schüler der HS Haselstauden dabei. 

Nachdem wir in Sonthofen angekommen waren und die Schlüssel ausgeteilt hatten war es unmöglich, unseren Nachwuchs zu halten. Nach einer kurzen Einweisung vom Bademeister  wollten unserer Neulinge auf eigene Faust das Bad erkunden, und unsere „alten Hasen“ sahen wir nur bei unserem Kontrollrundgang. Es war eine Freude zu sehen, wie sie sich bewegten, sich die 4 Rutschen hinunter wagten, herum sprangen,… 

Die vier Stunden waren schnell vorbei und wir konnten nur noch schauen, dass wir alle beieinander hatten und trocken bekamen. Auf der Fahrt retour legte unser Nachwuchs wieder einmal ein tadelloses Verhalten an den Tag, welches von den Busfahrern gelobt wurde. 

Wir sind stolz auf unsere Kinder und hoffen, auch im nächsten Jahr wieder unsere Fröschle und Badenixen vor Weihnachten entführen zu dürfen.

Auch wenn sich das für viele erschreckend anhören mag mit solch einer Riesengruppe im Bad zu sein: All jene, die bereits einmal dabei waren, sind einstimmig der Meinung, dass es fast nichts Entspannenderes gibt, als mit so vielen Kindern schwimmen zu gehen. 

An dieser Stelle sage ich danke dem Team vom Wonnemar, den 3 Busfahrern und den 12 Begleitpersonen, die sich einen Tag vor Weihnachten noch die Zeit für die Kinder nahmen und auch allen Lehrpersonen, die den Schülern frei gegeben haben. 

Evi Diem