Nikolausturnier in Sattledt

07.12.2008, mit Fotogalerie

Minimannschaft vertrat das Ländle in Oberösterreich

Nikolausturnier in Sattledt

Melanie ganz alleine!

Sattledt 07.12.08  108 Starter,  14 Vereine aus Österreich und Deutschland und vor allem Mädchenklassen!

Das war der Beweggrund, warum wir mit einem kleinen Mädchenteam nach Oberösterreich wollten und nicht das Mäderer Turnier anpeilten. Allerdings schrumpfte das gemeldete Grüppchen jeden Tag und schlussendlich blieb von Wolfurter Seite nur noch unsere Metzler Melanie übrig. Deshalb schlossen wir uns mit den Klausern zusammen, die die zwei Mädchen Tina und Rebecca ins Geschehen warfen.

Am Samstag fuhren wir bis nach Wals, schauten uns den BL Finalkampf  zwischen Wals und Klaus an und am nächsten Morgen ging es weiter nach Sattledt. 

Melanie erwischte einen denkbar schlechten Tag, wenn man das Resultat betrachtet. Allerdings muss man ehrlich sagen: Man sieht, dass sie in letzter Zeit fleißig trainiert hat und hat auch versucht, dies umzusetzen. In zwei Kämpfen ging sie über die volle Zeit und unterlag schlussendlich immer um einen unglücklichen Punkt. Im dritten Kampf war sie der jungen Walserin S. Seidl klar unterlegen und verlor auf Schulter.

Willi fuhr uns in 3 St. 35 Minuten sicher nach Hause und den Vorarlberger Mädels hat es gut getan, erneut gemeinsam  zu einem Turnier zu fahren und die Gemeinschaft der Ringerinnen aus dem Ländle zu stärken.                                                               

Evi Diem

Ergebnis der  -63 kg  Klasse          

1. Rebecca Fechtig    KSK Klaus
2. Sabrina Seidl          AC Wals
3. Tina Küz                 KSK Klaus

4. Melanie Metzler      URC Wolfurt

Ergebnisliste