Landschaftsreinigung

29.03.2009

Auf ging´s - mitten rein ins Gelände

Landschaftsreinigung

Jetzt marschierte der Dreck in den Sack!

Wie in den letzten Jahren war der URCW mit einer äußerst starken Truppe (41 Helfern) bei der Landschaftsreinigung der Gemeinde Wolfurt präsent. So zeigten wir erneut, dass wir unsere Heimatgemeinde mögen und gaben einen kleinen Teil von dem zurück, was die Gemeinde in uns investiert.

Auch wenn es der Dreck anderer war – er musste weg – und wir halfen gern dabei!

Neben dem Effekt, dass unser direktes Umfeld sauberer wird, wurden unsere Kinder wieder einmal für diese Thematik sensibilisiert und sie wissen ganz genau: Umweltverschmutzung beginnt schon mit dem Wegwerfen von Kleinigkeiten. Einige hatten einen riesen Spaß und es wurde wirklich Kurioses gefunden: wie etwa eine himmelblaue Kaffeemaschine, am Wasser unten eine Metallstange mit dem Schild "Privatbesitz",... und die normalen Dinge wie halbe Räder, kleine Festtagsplatten,...

Ob alt oder jung, alle waren gefragt! Auch die Angehörigen und Freunde durften dabei mitmachen.

Anschließend gab es eine wohlverdiente Jause von der Gemeinde. Danke an unsere tollen Sportler, deren Geschwister, Eltern und  Großeltern.