Rheintalliga

29.03.2009, mit Fotogalerie

Die KG war in Baienfurt wieder mit zwei Mannschaften am Start

Rheintalliga

Äußerst erfolgreich konnten sich beide Mannschaften in Szene setzen. Während das Team I unter der Führung von Christoph und Uwe alle Kämpfe klar für sich im Pool entscheiden konnte, kam fürs Team II unter Bernhard, Gerhard und Evi im anderen Pool erst im 4. Kampf die Erlösung.  Endlich ein Sieg!
Allerdings muss gesagt sein, dass die zweite Mannschaft das Hoffnungsteam ist  und bereits seit der letzten Herbstrunde ´08 eine tolle sportliche Entwicklung gemacht hat. Bis im November wird da noch sehr viel drin sein!

Genauere Ergebnisse können ab Montag unter www.kg-baienfurt.de abgerufen werden. Den sportlichen Bericht wird der Uwe auch noch nachreichen.

Ich möchte hier allen Eltern und Großeltern, die uns heute gefahren haben und unterstützend zur Seite gestanden sind, danken. Die Wolfurter haben mit Abstand den tollsten Fanclub, den sich Sportler wünschen können.

Ein kleineres Manko wurde heute auch angesprochen: 4 Leute auf 27 kg - vielleicht könnte man in genauerer Absprache den einen oder anderen einfach wachsen lassen? Für diese Anregung danken wir dem Werner.

Und danke an all unsere Schüler und Kadetten. Jeder von euch war heute extrem wichtig. Egal ob ihr gewonnen oder verloren habt oder "nur" einen Freundschaftskampf hattet. Heute hattet ihr alle das Herz am rechten Fleck, habt alle gezeigt, was ihr könnt und habt bis zum Schluss euer Bestes gegeben. Halt echte Sportler. Thx, dass ich mitbetreuen durfte.                             
Evi Diem