Kinder grillen

24.07.2009, mit Fotogalerie

Die Lagerfeuerromantik fiel dem Wasser zum Opfer.

Kinder grillen
Wetterkapriolen verhindern das Grillen an der Ach.
 
Wolfurt 24.09.2009
Leider vermasselte das leicht feuchte Wetter das Grillfest der Ringerkinder. Aber bei dem Sturm mit starkem Regen und dem hohen Wasserstand war an Grillen an der Ach nicht zu denken. Doch Wolfurter Ringer lassen sich nicht unterkriegen. So hatten sie dank dem Einverständnis der Gemeinde sofort eine Notlösung parat und die Brutzlerei fand bei der Sporthalle statt.
Die Kinder fanden es klasse. Da sie neben dem Essen, das sie jetzt ja nicht selber zubereiten mussten, sich in der Ringerhalle austoben durften, wurde ihnen nicht langweilig. So blieben die Erwachsenen, heroben bald allein und wurden von den Kids nur besucht, wenn diese was zum Essen oder Trinken brauchten. Fazit, die Kinder bekommen nie genug von der Halle und vermissen sie schon bevor die Ferien richtig begonnen haben.
 
Trotz wetterbedingter Programmänderung wurde es ein gemütlicher Abend bei dem sich die Eltern, Betreuer und Vorstand ohne Turnierstress oder Trainingshektik besser kennen lernten. Solche Abende bringen die Leute zusammen und so vergrößert sich die Wolfurter Ringerfamilie.