ÖM Junioren freistil Wien

21.02.2010

Topp Platzierungen: Thomas Felder Silber und Dominic Peter Bronze!

ÖM Junioren freistil Wien
Wien, 21.02.2010, 62 Starter aus 15 Vereinen
Da am Samstag nach dem letzten Kampf schon die Abwaage gemacht wurde, konnte am Sonntag die Meisterschaft schon um 10:00 Uhr begonnen werden.
Mit 62 Startern waren es um sieben weniger als am Vortag und es ging recht schnell über die Bühne.
Alexander und Nicholas verfolgte das Pech auch an diesem Tag und beide schieden leider gleich in der ersten Runde aus. Dominic ging mit einem großen Selbstvertrauen in die Kämpfe, musste aber gegen Alessandro Punzo (AC Wals) leider eine Niederlage einstecken.
Hier gab es im zweiten Drittel eine Fehlentscheidung, so ging der Kampf gegen Domi aus. Dies wurde aber durch eine Videoanalyse revidiert und der Kampf (drittes Drittel) wieder aufgenommen.
Doch dies konnte Dominic leider nicht für sich nutzen und verlor durch seine eigenen Fehler. Im Finale um drei und vier traf Domi dann auf den Wiener Batajev Kazbek, den er das erste Mal besiegte und sich somit Bronze holte .
Thomas Felder konnte an diesem Tag seinen Erfolg noch steigern und holte sich die Silbermedaille.
In der Mannschaftswertung platzierte sich der URC Wolfurt auf dem guten siebten Platz, Gratulation an die Burschen.
Erst wurden wie am Vortag der KSV Götzis vor dem AC Wals und dem KSK Klaus.
 
Den Zug um 17:20 Uhr zu erreichen war kein Problem und so ging es wieder ab nach Hause.
 
Thomas Weinberger und Willi Vonach
 
Ergebnisliste               FOTO