Dezentraler Trainingslehrgang in Wals

28.03.2010

Gemeinsames Training mit den österreichischen Kaderringern

Dezentraler Trainingslehrgang in Wals
Die Jungs der KG mit Trainer Christoph Marte

28. März bis 01.April 2010
Am Sonntag Nachmittag reisten Hartmann Stefan vom KSK Klaus sowie Schedler Anjin, Felder Thomas, Bruckmeier Manuel, Stark Bernd, Peter Dominic mit Trainer Marte Christoph von der KG Wolfurt/Mäder gemeinsam nach Wals. Nach der Zimmereinteilung für die Kaderringer gab es gleich das erste gemeinsame Training. Danach blieb Dominic in Wals und wir fuhren auf Umwegen zu unserem Quartier in Salzburg. Als Abendprogramm gab es Informationen von der NADA und Bundestrainer Peter Kosmata zum Thema Doping. Am Dienstag wurde dreimal trainiert, mittwochs zweimal und donnerstags einmal. Es wurden Techniken im Stand und Boden wiederholt, vertieft, aber auch neue erlernt. Dauerringen, Situationen auskämpfen sowie Trainingswettkämpfe waren weitere Schwerpunkte der Trainingseinheiten. Verschiedenste Arten der Erwärmung sorgten für die notwendige Abwechslung.

Nach dem Mittagessen am Donnerstag erfolgte die Heimreise nach Vorarlberg, damit sich die Sportler für die Turniere am Wochenende parat machen konnten.

Zum Schluss noch ein Lob an die anwesenden Trainer, Funktionäre u. Sportler für ihre erbrachten Leistungen.

von Trainer Christoph Marte