Jugendturnier in Holland

03.04.2010

Europas größtes Jugendturnier mit Vorarlberger Beteiligung

Jugendturnier in Holland
40. Int. Oster-Jugendturnier in Utrecht (NL)

504 Jugendringer aus 19 Nationen machten sich zu Ostern auf den Weg nach Utrecht, um bei einem der größten Ringerturniere Mitteleuropas dabei zu sein. Der RSV-Vorarlberg nahm mit 12 Ringern daran teil. Mit dabei von der KG Wolfurt/Mäder waren: Lederhaß Nico, Felder Thomas, Bruckmeier Manuel, Stark Bernd, Hächl Nicholas und Trainer Marte Christoph.
Nico erwischte einen guten Start, nach Freilos in der ersten Runde, gewann er die zweite Runde klar. In den Runden drei und vier war Nico ebenbürtig, hatte jedoch nicht das notwendige Glück um zu gewinnen. Nico Platz 7 von 13 Startern. Thomas hatte ein starkes Los und verlor nach kämpferisch guter Leistung seine beiden ersten Kämpfe. Thomas Platz 20 von 28 Startern. Manuel gewann die ersten drei Runden in souveräner Manier. In Runde vier konnte er ein Drittel für sich entscheiden, bevor er im dritten knapp geschlagen wurde. Im fünften Kampf gab es für Manuel eine knappe Punkte-Niederlage. Manuel Platz 9 von 28 Startern. Bernd verlor die erste Runde nach Punkten, die darauffolgenden Kämpfe zwei und drei gewann er sicher. Vierte Runde Freilos. In der fünften Runde hatte Bernd im ersten Drittel zu viel Respekt, das zweite Drittel verlor er ganz knapp nach Punkten. Bernd Platz 12 von 34 Startern. Nicholas zeigte sich schon stark verbessert, was seine Grundstellung anbelangt. So besiegte er sich in seinen beiden Kämpfen selbst, weil er seine Techniken nicht fertig machte. Nicholas Platz 16 von 19 Startern.
Dieses Turnier war für unsere Nachwuchsringer der erste so richtig große internationale Vergleich und wie man sieht, brauchen sie sich nicht zu verstecken. Bei weiterer guter Arbeit bin ich mir sicher, dass wir beim nächsten Mal schon die eine oder andere Top-Platzierung erreichen werden. Zufrieden mit diesem Ergebnis ging es nach dem Turnier nach Amsterdam und anschließend wieder nach Hause.
Christoph Marte