RTL in Montlingen

20.03.2011

Kampfgeist pur - wie noch kaum "warfen" sich die Ringer der KG auf ihre Gegner!

RTL in Montlingen

Sie kämpften alle im wahrsten Sinne des Wortes bis zum Umfallen. Keiner gab einen Kampf verloren bis die Zeit abgelaufen war, oder die Schultern das Mattentuch berührten. Aufgeben nein – aufgegeben wird ein Brief, aber kein Kampf, war die Devise dieses Tages.

Die Ringer aus Wolfurt und Mäder boten spannende und nervenaufreibende Kämpfe, die die Zuschauer und Trainer begeisterten, wenn sie auch nicht immer aufgingen und mit einer bitteren Niederlage endeten. Sie gaben alles und haben am Schluss doch verloren.
 
Die Rundenergebnisse schauen auf dem Papier härter aus als sie waren, manche Entscheidung war so knapp, dass uns die Punkte am Schluss halt einfach fehlten.
KG gg Hörbranz 35:8, KG gg Oberriet/Grabs II 19:22, KG gg Baienfurt 12:32, KG gg Inzing …
 
Trainer János war an diesem Tag vom Kampfwillen, Einsatz und Selbstbewusstsein aller Sportler begeistert, hat aber auch die Mankos gesehen. Er wird diese mit jedem Ringer durchgehen, die Fehler mit vielen Trainings ausmerzen und aus den Sportlern Siegringer machen.
 
Die Ringer:
Stöckeler Michael, Stöckeler Simone, Hämmerle Markus, Braun Benjamin, Bernhard Lukas, Fritsche Alexander, Stark Elias, Bernhard David, Hämmerle Alexander, Fischer Robin, Staudacher Thomas, Fritsche Sebastian, Illmer Lukas, Eberhard Matthias, Gliebe Nikolas, Metzler Michael, Böhler Kevin, Fischer Steven, Kaya Emre, Stark Bernd, Bruckmeier Florian

Foto