Pfingstturnier in Mäder

12.06.2011

Ein super Schüler Turnier - das Ursella Gedächtnisturnier in Mäder!

Pfingstturnier in Mäder
Wieder einmal zeigte sich der URC Mäder als perfekter Veranstalter des int. Schülerturniers an diesem Pfingstwochenende. 138 Sportlern (11 Vereine) aus der Schweiz, Deutschland und Österreich zeigten spannenden Nachwuchsringsport. Der KSK Klaus sicherte sich die Vereinswertung und damit auch den Wanderpokal.
Das Mädchen und die Jungs vom URCW zeigten ansprechende Kämpfe und tolle Leistungen. Wenn sie jetzt noch ihr ganzes Potenzial in jedem Kampf abrufen und einsetzen können, werden sie ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen. Etwas mehr Härte gegen sich und die Gegner muss noch gebracht werden. Aber ja kein unsportliches Verhalten, wie so mancher Kontrahent im Turnier eingesetzt hat. Hart aber fair, auch die Gesundheit des Gegners geht vor, so ist der Ringsport!


Der Bericht von den Trainern János und Willi folgt noch



Hier die Platzierungen:
1. Michael Stöckeler                                                                                                 
2. Nikolas Gliebe                                                                                                                  
3. David Bernhard                                                                                                             
4. Lukas Illmer, Michael Metzler, Emre Kaya                                                             
5. Simone Stöckeler, Oliver Stampfer 
6. Sebastian Fritsche, Matthias Eberhard                                                                                
7.-10. Lukas Bernhard, Dominic Wild, Benjamin Braun, Alexander Fritsche

Mannschaftswertung:
1. KSK Klaus, 2. KSV Hofstetten, 3. RS Kriessern, 4. RC Oberriet/Grabs, 5. ASVÖ Tirol,  6. URC Wolfurt, 7. KSV Götzis, 8. KSC Bregenz, 9. KSV Haslach, 10. URC Mäder, 11. AC Hörbranz