Bratislava: FILA Turnier Danube-Cup

08.05.2011

3 Medaillen für den ÖRSV - eine davon durch Peter Dominic. Somit hat er sich für die bevorstehende Junioren-EM in Zrenjanin (SRB) empfohlen.

Bratislava: FILA Turnier Danube-Cup
Sportlich verlief das Turnier fürs österreichische Team sehr erfolgreich - 3 Sportler/ 3 Medaillen. Turniersieg durch Maximilian Außerleitner mit drei Siegen, einen zweiten Platz errang Christian Brötzner und einen dritten Rang erkämpfte Dominic Peter mit 4 Siegen / 1 NL. Mit drei bzw. fünf Kämpfen kann man doch von einem sehr guten Aufbauwettkampf mit großem Trainingseffekt sprechen. Die taktischen Anweisungen wurden großteils gut umgesetzt und auch die eine oder andere in den letzten Monaten neu erlernte technisch/taktische Handlung führte zu Punkten. Positiv zu erwähnen ist noch, dass die Sportler mit einem unbedingten Siegeswillen in die Kämpfe gingen.

-74 kg (11) Dominic Peter (URC Wolfurt) 3. Platz
 Smiesko Michael (CZE) PS 2:0 / 6:0
 Csöllei Gabriel (SVK) PS 3:0 / 6:0
 Sciranka Jakub (SVK) PN 2:0 / 1:3 / 1:1
 Jun Mutus (SVK) PS 1:3 / 2:2 / 1:0
 Hanzlicek Alojz (CZE) SS 5:0

Für Dominic lag der Turniersieg auch im Bereich des Möglichen. Bei seiner Niederlage gegen den späteren Turniersieger „verschenkte“ er zweimal den Sieg.
In der zweiten Runde im Stande riskierte er bei 0:0 eine Schleuder, wurde abgefangen und statt einer sicheren 1:0 Führung stand es 0:3. In der dritten Runde führte er 20 Sek. vor Schluss mit 1:0 und gab den Punkt noch mangels Unkonzentriertheit ab. SCHADE, aber trotzdem super Turnierleistung.

Wir - der URC Wolfurt - gratulieren allen drei Sportlern zu ihrem Erfolg.