Österr. SMM

28.05.2011

Titel für den KSV Götzis bei der Schüler-Mannschafts-Meisterschaft. Starker 4. Platz der KG Wolfurt/Mäder.

Österr. SMM

Der KSV Götzis holt sich Gold vor dem AC Wals, RSC Inzing I. Erfreulich, dass Vorarlberg fünf Mannschaften von neun stellte. Auf den weiteren Plätzen KG Wolfurt/Mäder, KSK Klaus, AC Vörwärts Graz, RSC Inzing II, KSV Götzis II,  AC Hörbranz.

 

Wir sind stolz auf unsere Jungs der KG. Nicht nur die Platzierung zählt, nein die Jungs sind wichtig - und wie sie kämpfen. Manch einer hat hier mehr gegeben, mehr eingesetzt, mehr ausgehalten und sich mehr Schmerzen verbissen als er sich selber zugetraut hat. Jungs ihr seid toll gewesen, jetzt solltet ihr nur noch eine Mannschaft werden. Euch gegenseitig auf der Matte anfeuern, dem Kameraden gut zureden und ihn aufmuntern. Ihn zum Sieg treiben, wenn er glaubt, er kann nicht mehr.

Die Betreuer und Zuschauer waren begeistert von den vielen harten und bedingungslos geführten Kämpfen. In einem Mannschaftswettbewerb kann mancher, mit der Unterstützung der Fans, über sich selbst hinauswachsen – denn er weiß: Sie brauchen mich, meinen Siegwillen und meine Punkte braucht es um zu gewinnen, denn gemeinsam werden wir siegen.

FOTO                       >Ergebnisliste