Sportjugendleiter-Fortbildung in Niederöblarn

13.04.2012

Die Melanie macht dort weiter, wo sie im August ihren ersten Grundstein gesetzt hat.

Sportjugendleiter-Fortbildung in Niederöblarn
Am Samstag fand unter der Leitung von Ariane Schwarz ein Workshop zum Thema "Mediation" statt. Am Sonntag folgte dann ein Seminar zum Thema "Pubertät - Sexualität - Internet" unter der Leitung von Barbara Apschner. Informiert wurden wir über neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung und über psychologische Prozesse während der Pubertät. Die Referentin erzählte aus der praktischen Arbeit mit Jugendlichen zum Thema Sexualerziehung, über Gedanken, Ängste und Wünsche der jungen Leute. Originale Fragenbeispiele zeigten, wie groß die Verwirrung der jungen Menschen zum Thema Sexualität ist. Hilfreiche Methoden zur Stärkung des Selbstwerts, aber auch zur Erklärung wichtiger körperlicher Veränderungen wurden im Seminar selbst erprobt.

Hier Melis Eindrücke:
Am Samstag  war es sehr interessant, ich erhielten viele lehrreiche Infos, die ich versuchen werde in der Praxis umzusetzen. Am Sonntag durfte ich an der Österreichischen Jugendreferentenbesprechung teilnehmen, wo ich einen Einblick in viele Interessante Projekte bekam. Es freute mich, die ganze Unionsfamilie wieder zu sehen und ich freu mich schon auf die nächste Fortbildung.   Meli