Flatz austria 2020

01.02.2020

Österreichs größtes UWW Turnier 19 Nationen mit 245 StarterInnen

Flatz austria 2020

Wieder einmal war das Flatz austia open ein Spektakel der Sonderklasse.  245 Ringer und Ringerinnen in vier Altersklassen gingen in rund 14 Stunden über die 3 Matten. Da gab es reichlich emotionsgelandene und spannende Kämpfe zu sehen.  Die Tribüne erreichte mit den Sportlern und zahlreichen Zuschauern ihre Grenze. Die Klasse der SportlerInnen und ihr technisches Können hielt das Publikum bis zum Schluss im Bann und auf den Rängen.

Die Österreicher haben ansprechende Leistungen geboten und ihre Erfolge eingefahre.

Die effizienteste Nation war die USA mit 4 Starter und 4 Goldmedaillen. Kevin Jackson, (Chiefcoach der amerikanischen Freistilnationalmannschaft, Olympiasieger und Weltmeister, hatte seine Sportler auf diesen Erfolgskurs gebracht.

Unsere Wolfurterin Julia Ernst hatte zu starke Gegnerinnen, schon die Möglichkeit der Teilnahme im Team Austria, an eine solch wichtigen Turnier ist als Erfolg zu verbuchen.

Medaillen Team Austria

LL Juniors

79kg      3. Hartmann Laurin
97kg      3. Neumaier Julian
125 kg   1. Haselwanter Timon

LL Cadets

51kg      1. Inshapiev Mukhammad
55kg      2. Saurwein Jakob
60kg      3. Seiwald Alexander
65kg      3. Lins Lukas

LF Cadets

46kg      2. Gassner Elena

>Ergebnisliste

>Fotos